Die Kinderküche aus Kunststoff in verschiedenen Ausführungen

Die Kinderküchen aus Kunststoff sind generell etwas preiswerter als die Holzmodelle und sind leicht zu transportieren und zu reinigen. Dies ist besonders wichtig, da Kinder gerne auf die Idee kommen mit Wasser oder anderen Zutaten ans Werk zu gehen und dabei meistens Spuren hinterlassen. Auch die Montage ist hier oftmals einfacher als bei Holzküchen. Das preisgünstigste Modell, die 14 teilige Kinderküche von Kenley ist bereits ab 12,90€ zu haben. Bei manchen Modellen wird sehr aufs Detail geachtet und die Spielküche stehen bezüglich der Ausstattung einer echten Küche in nichts nach. Von der Mikrowelle bis hin zum Geschirrspüler und der integrierten Espressomaschine und einer Dunstabzugshaube gibt es alles was das Herz eines Jungkochs begehrt.

Auch echte Küchen und Küchengeräte bekannter Hersteller wie Miele oder Bosch gibt es als Miniaturversionen, wie beispielsweise die Miele Gourmetküche von Theo Klein. die bereits voll ausgestattet kommt. Auch Tefal Super Chef Küche Excellence bietet alles was da Herz eines Kochs höher schlägen lässt: Herdplatten mit Grillfunktion, einen integrierten Kühlschrank und ein herausnehmbares Backblech. In diesen Profiküchen können exquisite Speisen für Eltern, Puppen oder Kuscheltiere zubereitet werden, aber auch Kaffeeklatsch mit der besten Freundin abgehalten werden. Solche Modelle sind vor allem Kinder geeignet die bereits etwas älter sind, da für sie kleine Details wichtiger sind als für die ganz kleinen Kinder. Manche Kunststoffküchenhaben noch Zubehör dabei die sogar Geräusche machen z.B. wenn der Toast aus dem Toaster springt oder die Herdplatte beim Kochen aufleuchtet.

Die Küchen aus Kunststoff beeindrucken meist durch ihren immensen Detailreichtum. Alles ist bis ins Kleinste naturgetreu nachgebaut. Es gibt eine Vielzahl von Zubehörteilen wie Geschirr und Besteck, die das Spiel bereichern. Als Beispiel die espressofarbene Einbauküche von Kidkraft, die genau wie eine moderne Einbauküche gestaltet ist mit allem Finessen, wie Telefon, Getränkeautomat. Vielleicht kann die Tochter damit sogar die Mutter übertrumpfen, weil ihre Küche die raffiniertere ist. Ein sehr preiswertes Beispiel ist die Kompaktküche von Kenley, hier werden auf kleinsten Raum die vielfältigsten Spielmöglichkeiten geboten. Das reichhaltige Zubehör wie Geschirr und Besteck ist bereits enthalten. Dies ist ein Modell für Eltern die nicht so viel Platz haben und auch nicht so viel Geld ausgeben möchten.

Ein Vorteil der Kunstoffküche ist auch, dass man sehr gut draußen damit spielen kann. Sie sind leicht und transportabel, ein Regenguss oder auch Sand und ähnliches macht ihnen nicht viel aus. So hat man ein wunderbares Spielzeug für den Garten oder den Sandkasten, die natürlichen Materialen wie Gras oder Steine können gleich in der Küche verarbeitet werden. So sind die Kinder an der frischen Luft und angenehm beschäftigt.

Kinderküche aus Kunststoff

{ 0 Kommentare… jetzt einen hinzufügen }

Einen Kommentar hinterlassen